Kirchenmusik Pauluskirche Hamm | Ev. Kirchenkreis Hamm
Kirchenmusik Pauluskirche Hamm | Ev. Kirchenkreis Hamm
Kirchenmusik Pauluskirche Hamm | Ev. Kirchenkreis Hamm
Kirchenmusik Pauluskirche Hamm | Ev. Kirchenkreis Hamm
Kirchenmusik Pauluskirche Hamm | Ev. Kirchenkreis Hamm
Kirchenmusik Pauluskirche Hamm | Ev. Kirchenkreis Hamm

Web Hosting Lab

Willkommen!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der musikalischen Arbeit der Evangelischen Kirchengemeinde Hamm im Bereich der Pauluskirche. Die musikalische Arbeit an der Pauluskirche wir verantwortet von einem Team engagierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um Reinhard Bersch, Heike Klatt, Britta Kailuweit und Nadja Kleinekemper. Außerdem wirken Wilhelm Bersch sowie die Dozentinnen und Dozenten der Musikschule mit: Cordula Boy, Britta Kailuweit, Claudia Lahaye, Matthias und Regine Overbeck, Thiemo Niggemann, Rebecca Engel, Soo Jung Lim, Julia Wagenblaß, Johann Ament, Reinhard Schulze, Inna Tcherkassova und Annika van Dyk.
> Veranstaltungsfaltblatt

 

Singschule startet nach den Ferien

Singen ist eine ganz natürliche Lebensäußerung. Das zeigen uns kleine Kinder, die ihr eigenes Spielen selbstverständlich mit Singen begleiten.

Stimmbildung und der Umgang mit der Stimme bilden neben dem Chorsingen und einer musiktheoretischen Ausbildung in Proben und Auftritten den Grundstein der musikalischen Arbeit. Die Kinder erwerben die Grundfertigkeiten des Singens, sie lernen, wie sie gesund und professionell mit ihrer Stimme umgehen. Da Kinder und Jugendliche in dem Alter erstaunlich schnell lernen, bewirkt diese Stimmbildung für jedes einzelne Kind und damit eine enorme Qualitätsverbesserung und einen Motivationsschub.

> Anmeldefaltblatt herunterladen

Weiterlesen: Singschule startet nach den Ferien

Max Regers 100. Todesjahr

Zu Max Regers 100. Todesjahr 2016 werden die Kirchenmusikerinnen der Katholischen Gemeinden und aus dem Evangelischen Kirchenkreis Hamm ein gemeinsames Programm mit musikalischen Gottesdiensten und Konzerten gestalten. > mehr

Viele Angebote

Auch im kommenden Jahr bietet der Ev. Kirchenkreis Hamm, in Verbindung mit vielen Kooperationspartnern, eine Vielzahl kirchenmusikalischer Angebote im Bereich der Aus-, Fort- und Weiterbildung an. Besonders genannt sein hier der Chorleitungskurs, die Konvente und Bläserveranstaltungen. Darüber hinaus finden eine große Zahl von Konzerten anlässlich des 100. Todesjahrs Max Regers statt. In den Jahren 1975 bis 2001 fanden die Internationalen Max-Reger-Tage in Hamm statt. An diese Tradition knüpft eine in Veranstaltergemeinschaft katholischer und evangelischer Kirchenmusiker initiierte Konzertreihe statt. > mehr

Orgelinterpretationskurs zu Werken Max Regers

Zu einem Orgelinterpretationskurs zu Werken Max Regers mit Prof. Martin Sander laden wir in die Liebfrauenkirche Hamm ein. Als Kursinstrument steht eine dreimanualige symphonische Goll-Orgel (2006, III/P/53) zur Verfügung. Weitere Kursinstrumente sind die original erhaltene Klais-Orgel in St. Stephanus Beckum von 1913 und die Seifert-Orgel der St. Christophorus Kirche Werne. > mehr

Orchesterprojekt Reformationssinfonie

• Sie spielen ein Orchesterinstrument?
• Sie haben Lust, bei einer symphonischen Aufführung in einem großen Orchester Felix Mendelssohn Bartholdys „Reformationssinfonie“ und seinen Psalm 42 aufzuführen? 

 Dann haben wir das richtige Angebot für Sie!

Wirken Sie mit bei einer Aufführung im 500. Jahr des Thesenanschlags an der Wittenberger Schlosskirche 
In einem großen Orchesterprojekt erarbeiten wir Felix Mendelssohn Bartholdys „Reformationssinfonie“ und seinen Psalm 42 für ein Konzert im Juni 2017 in der Pauluskirche.  > mehr

  

Zusätzliche Informationen