Kirchenmusik Pauluskirche Hamm | Ev. Kirchenkreis Hamm
Kirchenmusik Pauluskirche Hamm | Ev. Kirchenkreis Hamm
Kirchenmusik Pauluskirche Hamm | Ev. Kirchenkreis Hamm
Kirchenmusik Pauluskirche Hamm | Ev. Kirchenkreis Hamm
Kirchenmusik Pauluskirche Hamm | Ev. Kirchenkreis Hamm
Kirchenmusik Pauluskirche Hamm | Ev. Kirchenkreis Hamm
Kirchenmusik Pauluskirche Hamm | Ev. Kirchenkreis Hamm
Kirchenmusik Pauluskirche Hamm | Ev. Kirchenkreis Hamm

Web Hosting Lab

Willkommen!

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der musikalischen Arbeit der Evangelischen Kirchengemeinde Hamm im Bereich der Pauluskirche. Die musikalische Arbeit an der Pauluskirche wir verantwortet von einem Team engagierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um Reinhard Bersch, Heike Klatt, Britta Kailuweit und Nadja Kleinekemper. Außerdem wirken Wilhelm Bersch sowie die Dozentinnen und Dozenten der Musikschule mit: Cordula Boy, Britta Kailuweit, Claudia Lahaye, Matthias und Regine Overbeck, Thiemo Niggemann, Rebecca Engel, Soo Jung Lim, Julia Wagenblaß, Johann Ament, Reinhard Schulze, Inna Tcherkassova und Annika van Dyk.
> Veranstaltungsfaltblatt

 

Singschule startet nach den Ferien

Singen ist eine ganz natürliche Lebensäußerung. Das zeigen uns kleine Kinder, die ihr eigenes Spielen selbstverständlich mit Singen begleiten.

Stimmbildung und der Umgang mit der Stimme bilden neben dem Chorsingen und einer musiktheoretischen Ausbildung in Proben und Auftritten den Grundstein der musikalischen Arbeit. Die Kinder erwerben die Grundfertigkeiten des Singens, sie lernen, wie sie gesund und professionell mit ihrer Stimme umgehen. Da Kinder und Jugendliche in dem Alter erstaunlich schnell lernen, bewirkt diese Stimmbildung für jedes einzelne Kind und damit eine enorme Qualitätsverbesserung und einen Motivationsschub.

So ist es auch gar nicht ungewöhnlich, wenn schon Kinder an klassische Musik herangeführt werden. Unsere Singschule beteiligt sich deshalb auch an der Aufführung des Gloria in D von Antonio Vivaldi und der Kantate "Ich freue mich in dir" BWV 133 von Johann Sebastian Bach in einem Adventskonzert am 17.12.2016. Für 2017 ist die Erarbeitung eines Luther-Musicals zum Reformationsjubiläum vorgesehen.

> Anmeldefaltblatt herunterladen

Weiterlesen: Singschule startet nach den Ferien

Mitsingprojekt zu Weihnachten

In einem Mitsingprojekt bieten der Madrigalchor des Gymnasium Hammonense unter Leitung von Studienrat Alexander Fox und die Pauluskantorei Hamm unter Leitung von Kantor Heiko Ittig ein gemeinsames Mitsingprojekt an. Bei ihm wird das Gloria in D RV 589 von Antonio Vivaldi und die Kantate "Ich freue mich in dir" BWV 133 von Johann Sebastian Bach für ein Konzert in der Aula des Hammonense sowie in der Pauluskirche einstudiert werden. Es bieten sich Mitwirkungsmöglichkeiten im Rahmen der Probe des Madrigalchors freitags 15:45 bis 17:15 Uhr in der Gymnasiumsaula sowie in der Kantoreiprobe donnerstags von 20 bis 22 Uhr im Lutherzentrum Hamm. Weiteres http://www.kirchenkreis-hamm.de/fileadmin/bilder/kirchenmusik/16_12_17-Weihnachtsprojekt.pdf

Viele Angebote

Auch im kommenden Jahr bietet der Ev. Kirchenkreis Hamm, in Verbindung mit vielen Kooperationspartnern, eine Vielzahl kirchenmusikalischer Angebote im Bereich der Aus-, Fort- und Weiterbildung an. Besonders genannt sein hier der Chorleitungskurs, die Konvente und Bläserveranstaltungen. Darüber hinaus finden eine große Zahl von Konzerten anlässlich des 100. Todesjahrs Max Regers statt. In den Jahren 1975 bis 2001 fanden die Internationalen Max-Reger-Tage in Hamm statt. An diese Tradition knüpft eine in Veranstaltergemeinschaft katholischer und evangelischer Kirchenmusiker initiierte Konzertreihe statt. > mehr

Streicher AG am Hammonense

Der Ev. Kirchenkreis Hamm bietet über die in der Übermittagsbetreeung des Offenem Ganztagsangebots am Gymnasium Hammonense eine Streicher AG für alle interessierten Kinder der 5.-7. Jahrgangsstufe an. Lassen Sie Ihr Kind teilhaben an der einzigartigen Möglichkeit, in einer tollen Gemeinschaft die Welt der Musik zu entdecken. http://www.kirchenkreis-hamm.de/fileadmin/bilder/kirchenmusik/16_02-Flyer-Streicher-AG-Hammonense.pdf  

Weiterlesen: Streicher AG am Hammonense

Orchesterprojekt Reformationssinfonie

• Sie spielen ein Orchesterinstrument?
• Sie haben Lust, bei einer symphonischen Aufführung in einem großen Orchester Felix Mendelssohn Bartholdys „Reformationssinfonie“ und seinen Psalm 42 aufzuführen? 

 Dann haben wir das richtige Angebot für Sie!

Wirken Sie mit bei einer Aufführung im 500. Jahr des Thesenanschlags an der Wittenberger Schlosskirche 
In einem großen Orchesterprojekt erarbeiten wir Felix Mendelssohn Bartholdys „Reformationssinfonie“ und seinen Psalm 42 für ein Konzert im Juni 2017 in der Pauluskirche.  > mehr

  

Orgel21@hellweg.nrw

Erstmalig finden 2016 interkommunale Orgeltage in den Kreisen Soest, Unna und der Stadt Hamm statt, die von den Kulturämtern in Verbindung mit der Ev. Kirchengemeinde Hamm und der Hellwegregion durchgeführt werden.

 

Schwerpunkt sind Orgelneubauten des 21. Jahrhunderts bzw. in diesem Jahrhundert aktuell renovierte Orgeln, teils auch Denkmalsorgen des 18. Jahrhunderts. Sie werden durch Konzerte präsentiert zu denen international renommierte Organisten eingeladen werden. Diese werden, passend zum Leitthema der Lichtkunst in der Hellwegregion - durch Illuminationen kommentiert werden. Ergänzend dazu findet in der Pauluskirche Hamm ein Kinder- und Jugendorgelkonzert "Akkordarbeiter" über Max Regers Leben und Werk statt.

Links: http://orgel21-hellweg.nrw/

Flyer: http://kirchenkreis-hamm.de/fileadmin/bilder/kirchenmusik/Orgel21.pdf

Orgelinterpretationskurs zu Werken Max Regers

Zu einem Orgelinterpretationskurs zu Werken Max Regers mit Prof. Martin Sander laden wir in die Liebfrauenkirche Hamm ein. Als Kursinstrument steht eine dreimanualige symphonische Goll-Orgel (2006, III/P/53) zur Verfügung. Weitere Kursinstrumente sind die original erhaltene Klais-Orgel in St. Stephanus Beckum von 1913 und die Seifert-Orgel der St. Christophorus Kirche Werne. > mehr

Blockflötenseminartag

 

Sie lieben Musik, sie spielen gerne Blockflöte und nicht nur Sopranblockflöte, dann freuen Sie sich auf einen ganzen Tag Ensemblespielen in entspannter Atmosphäre.
Wir laden fortgeschrittene SpielerInnen ab 16 Jahren und  SpielkreisleiterInnen herzlich ein, die das gesamte Blockflötenquartett beherrschen (Ausnahmen sind nach Rücksprache möglich). Großbässe und Subbässe sind besonders willkommen.
Am Vormittag sowie nachmittags werden Musikstücke in einer Gruppenarbeit und im Plenum erarbeitet. Je nach Besetzung werden auch mehrstimmige Sätze oder  Musikstücke als Doppelchor im Plenum  gespielt.

Weiterlesen: Blockflötenseminartag

Max Regers 100. Todesjahr

Zu Max Regers 100. Todesjahr 2016 werden die Kirchenmusikerinnen der Katholischen Gemeinden und aus dem Evangelischen Kirchenkreis Hamm ein gemeinsames Programm mit musikalischen Gottesdiensten und Konzerten gestalten. > mehr

4. Kirchen-, Glocken- und Orgelpfad 2017

Der 4. Kirchen-, Glocken- und Orgelpfad verbindet drei Kirchen im Osten der Stadt Hamm und der angrenzenden Dörfer Welver und Dinker zu einer gemeinsamen Beischtigungstour unter dem Leitwort "Die bewahrende Kraft des Luthertums". Frau Dr. Ellen Schwinzer, ehemalige Leiterin des Gustav-Lübke-Museums, der Glockensachverständige Claus Peter und Kreiskantor Heiko Ittig zeigen, wie die lutherische Konfession vorreformatorischen Kirchenbau und Ausstattungsgegenstände bewahrte und in seinem Glaubensleben integrierte.

> mehr http://kirchenkreis-hamm.de/fileadmin/bilder/kirchenmusik/17_05_06-Orgelpfad.pdf

Weiterlesen: 4. Kirchen-, Glocken- und Orgelpfad 2017

Jugendorchester

Im Rahmen der Orchesterarbeit der Musikschule der Ev. Kirchengemeinde Hamm bietet sich Jugendlichen, die am Mitspielen in einem Streichorchester mit auch weiteren Holzblasinterstrumenten interessiert sind, die kostenfrei Mitwirkungsmöglichkeit. Die Proben finden wöchtnlich statt im Lutherzentrum Hamm, Martin-Luther-Straße 27 b. Es gibt zwei Gruppen: eine Anfängergruppe spielt von 17 bis 18 Uhr; die Fortgeschrittenengruppe von 18 bis 19 Uhr. Streicherinnen und Streichern ab Mittelstufe sind eingelanden im Kammerorchester "Paulusensemble" freitags von 19:30 bis 21:30 Uhr am gleichen Ort zusammen zu kommen. 

Ausbildungskurs Kirchenmusik

Kirchenmusikausbildung "Befähigungsnachweis"

ChorleitungsunterrichtDer Kirchenkreis bietet jährlich ein Ausbildungsangebot für Kirchenmusiker an. Angebote:

  • Chorleitungsausbildung
    Kinderchorleitungsausbildung
    Ausbildung für Organistinnen und Organisten

Die Ausbildungskurse münden in die Ablegung des "Befähigungsnachweises", mit dem die grundlegenden Fähigkeiten nachgewiesen werden, um als Chorleiterin, Chorleiter, Kinderchorleiterin, Kinderchorleiter, Organistin oder Organist in einer Kirchengemeinde in der Evangelischen Kirche von Westfalen tätig werden zu können. Der Ausbildungskurs Kirchenmusik wird laufend als Jahreskurs angeboten. Er beginnt mit einer Aufnahmeprüfung, bei der die individuellen Fertigkeiten der Interessenten festgestellt werden und eine Beratung erfolgt, wie und wann die Prüfung abgelegt werden kann, die zur Anstellung als nebenberufliche Kirchenmusikerin/ Kirchenmusiker befähigt.

Wir bieten vier Module an, die einzeln oder in Kombination belegt werden können:
- Singleitung/Chorleitung
- Singen mit Kindern (nur in Verbindung mit dem Fach Singleitung)
- Orgel
- Theorie: Gottesdienst- und Gesangbuchkunde

Weiterlesen: Ausbildungskurs Kirchenmusik

Zusätzliche Informationen