archiviert

Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
Chor- & Orgelkonzert
Sonntag, 6. Oktober 2019, 17:00 - 18:30
Aufrufe : 194
von Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Werke von Heinrich Schütz, Dieterich Buxtehude, Georg Böhm u.a.
Camerata Vocale Hamm, Leitung: Dekanatskirchenmusiker Johannes Krutmann
An der Orgel: Kreiskantor Heiko Ittig
Eintritt frei, Spenden erbeten

Das Oeuvre Heinrich Schütz’ (1585-1672) steht im Zentrum eines Chorkonzerts, das der ökumenische Kammerchor Camerata Vocale Hamm unter Leitung von Dekanatskirchenmusiker Johannes Krutmann gestalten wird. Beginn ist am Sonntag, den 06.10.2019, um 17 Uhr in der Uentroper Dorfkirche. Mit dem Erntedankfest begeht damit die Gemeinde auch das 50. Jubiläum der dortigen Beckerath-Orgel.

Das besondere Merkmal des Schaffens Heinrich Schütz’ ist die Ausdeutung der Sprache. Sie unterscheidet sich von seinen italienischen Vorbildern und war in dieser Intensität im deutschen Sprachraum vorher unbekannt. Es ist kein Zufall, dass nur Vokalwerke überliefert sind, fast alle auf geistliche Texte. Das Wort steht im Vordergrund, die Musik dient ihm, unterstreicht es, ergänzt es, legt es aus.

Kurz nach Schütz’ Amtsantritt am (protestantischen) Dresdner Hof brach der Dreißigjährige Krieg aus. Die Folgen waren für die Menschen in Mitteleuropa verheerend, auch wenn sie - wie Schütz - von Kampfhandlungen verschont blieben. Schütz' Kompositionsweise steht in einer lutherischen Tradition.

Luther war ja nicht zuletzt angetreten, durch die Volkssprache jedem Gläubigen einen direkten Zugang zum Wort Gottes zu ermöglichen. Wie Luther der deutschen Sprache eine neue Qualität gab, reformierte Schütz die musikalische Rhetorik. Schütz orientierte sich am Sinn einer Phrase und bildet diese in musikalischen Figuren ab, die spätere Komponisten ähnlich einem Katalog klassifizierten. Schütz’ Musik führt in die Tiefenschichten des Textes, die deren theologische Dimension ausleuchtet. Das Programm des Chorkonzerts stellt Motetten zusammen, die sich mit menschlichem Leiden und Verlorenheit ebenso wie mit Trost befassen.

1648, kurz vor Kriegsende, erschien die Geistliche Chormusik. Mit Rücksicht auf die Notzeiten bestimmte Schütz sie für eine kleine Besetzung. In den Motetten Verleih uns Frieden genädiglich SWV 372 und Die mit Tränen säen SWV

378 kombiniert er Kontrapunktik mit seiner inzwischen voll entwickelten konsequenten Textorientierung. Weitere im Konzert erklingende Motetten sind Tröstet, tröstet, spricht mein Volk SWV 382 und Gib unser aller Füsten SWV 373.

Die Zwölf geistlichen Gesänge für kleine Kantoreien op. 13, 1657 in Dresden gedruckt enthalten ein Deutsches Magnificat SWV 426 und das vielen bekannte Aller Augen warten auf dich Herre SWV 429. Insbesondere i der auf nur noch vier Stimmen beschränkten Kompositionen werden die Stücke auch für kleinere Chöre darstellbar.

Aus der Begräbnismusik für Heinrich II. posth. Reuß Musikalische Exequien SWV 280 erklingt der zweite Teil Herr, wenn ich dich nur habe. Dieses geistliche Konzert ist groß besetzt und verwendet Bibelsprüche und Liedverse, die auf dem bereits ein Jahr vor seinem Tod von Heinrich II. für die Gestaltung seines Sargs von ihm ausgesucht worden sind.

In den Schütz'schen Werken lassen Bilder und Figuren heraushören, die den Text unterstreichen und ausdeuten. Es ist seiner künstlerischen Meisterschaft zu verdanken, dass man sich gar nicht analytisch mit einem Werk auseinandersetzen muss, da die Umsetzung der musikalischen Mittel beim Hörer genau die Bilder, Gedanken und Gefühle hervorruft, die der Komponist beabsichtigte.

Ergänzt wird das Konzert durch Orgelmusik von Johann Praetorius, Samuel Scheidt und Dietrich Buxtehude, die Kreiskantor Heiko Ittig spielen wird.

Das Konzert findet bei freiem Eintritt statt, um eine Kollekte wird am Ausgang gebeten.

 

Ort Uentroper Dorfkirche, An der Uentroper Kirche 1, 59071 Hamm

Nächste Veranstaltungen

07 Dez 2019
11:15AM - 12:00PM
KammerMusik zur Marktzeit
07 Dez 2019
06:30PM - 08:00PM
Adventskonzert der Städt. Musikschule
08 Dez 2019
05:00PM - 06:00PM
Ausklang-Gottesdienst
09 Dez 2019
10:30AM - 11:30AM
Singschule: Vorkurrende
09 Dez 2019
03:50PM - 05:00PM
Singschule: Kurrende
09 Dez 2019
05:10PM - 06:00PM
Singschule: Zimbalistengruppe
11 Dez 2019
07:30PM - 09:00PM
CVJM Posaunenchor
11 Dez 2019
07:45PM - 09:45PM
Pop- & Gospelchor
12 Dez 2019
09:00AM - 09:45AM
Singschule: Vorkurrende
12 Dez 2019
07:30PM - 10:00PM
Pauluskantorei

zuletzt aktualisiert

  • letzte Änderung am:Freitag 06 Dezember 2019, 11:14:20.

Kalender

Dezember 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31
Januar 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

Newsletter abonnieren

Wer ist online

Aktuell sind 158 Gäste und keine Mitglieder online

Besucherzähler

1464829
heuteheute125
gesterngestern2641
diese Wochediese Woche16773
dieser Monatdieser Monat19919
insgesamtinsgesamt1464829
Statistik erstellt: 2019-12-07T00:37:32+01:00
US
UNITED STATES
US

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

Login

Soziale Netzwerke

FacebookGoogle BookmarksLinkedInRSS Feed
Pin It

Suche

Anreise

Willkommen auf unserer Webseite. Ihre Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Deshalb verwenden wir Cookies ausschließlich dazu, das Funktionieren unserer Webseite sicherzustellen und ihre Inhalte zu verbessern.