archiviert

Terminkalender

Als iCal-Datei herunterladen
Klangksomos - Weltmusik
Dienstag, 14. Januar 2014, 17:30 - 19:00
Aufrufe : 1569
von

Aziz Sahmaoui (Marokko/ Frankreich)

Neue maghrebinische Geschichten auf der Guimbri

Â

Ob im Herzen des „Orchestre National de Barbes“ oder im „Zawinul Syndicate“ – stets hat Aziz Salmaoui der traditionellen nordafrikanischen Musik Gehör verschafft und sie gleichzeitig für Strömungen des modernen Jazz und der Fusion geöffnet. Im Alter von 14 Jahren gründete er seine erste Band, verfeinerte seine Gesangstechniken, arbeitete mit verschiedenen Saiteninstrumenten und verdient seine ersten Gagen als Musiker.

Er hat mit großen Jazzkünstlern gearbeitet wie dem Gitarristen Nguyên Lê, der WDR Big Band und gehörte bis zum Tode von Joe Zawinul als festes Mitglied dem „Zawinul Syndicate“ an. 2010 erschien sein erstes Solo-Album.

Im Rahmen der Klangkosmos Tournee kommt Aziz Sahmaoui in Begleitung seines langjährigen Perkussionisten mit neu arrangierten traditionellen Gnawa-Musiken und eigenen Kompositionen. Er spielt die Guimbri: das für Gnawa typische Lauteninstrument. Aziz Sahmaoui
Die Gimbri erzählt neue maghrebinische Geschichten

Musik ist in Marokko allgegenwärtig, ein Ausdruck von Leben. Öffentliche Feste, egal ob religiöser oder kultureller Natur, wären ohne Musik nicht denkbar. Von klassisch bis hin zu elektrisch verstärkt findet man eine große Bandbreite unterschiedlichster Stile.
Einer davon ist die rituelle Gnawa-Musik. Die Gnawa (frz. Gnaoua) sind eine ethnische Minderheit in Marokko, Nachkommen von Sklaven aus Westafrika, die bestimmte Züge einer Sufi-Bruderschaft tragen. Die Mehrheit der Gnawa-Zeremonien wird abgehalten, um gute oder böse Geister zu besänftigen. Bekannt geworden sind die Gnawa insbesondere wegen ihrer Musik, die sehr rhythmusbetont ist. Eines der Hauptinstrumente ist die Gimbri (auch guimbri, gmbri, gnirbra, sintir), eine Langhalslaute mit einem rechteckigen Resonanzkörper aus Holz. An der Oberseite ist das Instrument mit einer Tierhaut überzogen, es hat im Regelfall drei Saiten.

Aziz Sahmaoui ist in Marrakesch aufgewachsen, sein Vater führt ihn als Siebenjährigen in die Welt der Musik ein. Er lernt die unterschiedlichsten Musikstile kennen, darunter auch die rituelle Gnawa-Musik. Nach dem Studium zieht es ihn nach Paris, um sich künstlerisch weiterzuentwickeln. Mit Gleichgesinnten gründet er eine der bekanntesten Weltmusik-Formationen der 1990er Jahre: das Orchestre National de Barbes (ONB). Mit dieser Combo präsentiert er der Öffentlichkeit einen neuen Stil, mischt nordafrikanische Rhythmen mit Jazz und anderen Stilarten zeitgenössischer Musik. Außerdem arbeitet er mit bekannten Jazz-Größen wie Joe Zawinul, Nguyên Lê und Michael Gibbs zusammen, gehört bis zum Tod Zawinuls 2007 auch dessen „Zawinul Syndicate“ an.
2010 veröffentlicht Sahmaoui sein erstes Solo-Album mit neuer Band. Im Klangkosmos spielt er neu arrangierte, traditionelle Gnawa-Musiken und eigene Kompositionen.



Â

Ort Lutherkirche Hamm, Martin-Luther-Platz, 59065 Hamm

Nächste Veranstaltungen

03 Dez 2020
07:30PM - 10:00PM
Pauluskantorei
04 Dez 2020
05:30PM - 08:45PM
C-Kurs
05 Dez 2020
11:15AM - 12:00PM
KammerMusik zur Marktzeit
06 Dez 2020
09:30AM - 10:30AM
Gottesdienst
10 Dez 2020
07:30PM - 10:00PM
Pauluskantorei
11 Dez 2020
05:30PM - 08:45PM
C-Kurs
12 Dez 2020
11:15AM -
Andacht zur Marktzeit
13 Dez 2020
05:00PM - 06:00PM
Ausklang-Gottesdienst
17 Dez 2020
07:30PM - 10:00PM
Pauluskantorei
18 Dez 2020
05:30PM - 08:45PM
C-Kurs

zuletzt aktualisiert

  • letzte Änderung am:Sonntag 29 November 2020, 12:02:53.

Kalender

Dezember 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31
Januar 2021
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Newsletter abonnieren

Wer ist online

Aktuell sind 305 Gäste und keine Mitglieder online

Besucherzähler

3128443
heuteheute2584
gesterngestern5658
diese Wochediese Woche8242
dieser Monatdieser Monat2584
insgesamtinsgesamt3128443
Statistik erstellt: 2020-12-01T09:58:29+01:00
?
?
UNKNOWN

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

Login

Soziale Netzwerke

FacebookGoogle BookmarksLinkedInRSS Feed
Pin It

Suche

Anreise

Willkommen auf unserer Webseite. Ihre Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Deshalb verwenden wir Cookies ausschließlich dazu, das Funktionieren unserer Webseite sicherzustellen und ihre Inhalte zu verbessern.