Home

In Kürze beginnt wieder ein Ausbildungskurs "Gemeindesingleitung". Er wendet sich an Menschen, die andere im Singen von Liedern, Kanons und einfachen Chorsätzen anleiten wollen. > Weiteres

Begleitung popularmusikalischer Stilistik bildet für klassich ausgebildete Musikerinnen und Musiker oft eine große Herausforderung. Eine Langzeitfortbildung für Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker - Begleitung von Popularmusik an Klavier, Keyboard und Orgel bietet Lösungen und Übungen an. Für Klavierspielende, die gerne in diesen Bereich hineinschnuppern wollen bietet sich diese Fortbildung als grundständige Schulung an für die in der Landeskirche stattfindende Popularmusikausbildung (C-Kurse und Bachelorstudium in Witten) > mehr http://www.kirchenkreis-hamm.de/fileadmin/bilder/kirchenmusik/18_Gospelpiano.pdf

Singen mit der Gemeinde

ist eine oft nur beiläufige Beschäftigung mit der man sich in der Praxis von Kindertageseinrichtungen, Schule und Kirche nur selten intensiv beschäftigt. Und dennoch – immer wieder ist einmal ein unbekanntes Lied im Gottesdienst oder Gemeindegruppe neu einzustudieren. Wenn die Besucher kurzfristig erst zur Veranstaltung erscheinen, steht oft dafür noch nicht einmal ausreichend Zeit zur Verfügung. Was tun? In einem Kurs werden wir Lösungen erarbeiten. http://www.kirchenkreis-hamm.de/fileadmin/bilder/kirchenmusik/17_Gemeindesingleitung.PDF

Im Rahmen der Orchesterarbeit der Musikschule der Ev. Kirchengemeinde Hamm bietet sich Jugendlichen, die am Mitspielen in einem Ensemble mit auch weiteren Blech- und Holzblasinterstrumenten interessiert sind, die kostenfrei Mitwirkungsmöglichkeit. Die Proben finden wöchentlich statt im Lutherzentrum Hamm, Martin-Luther-Straße 27 b. Es gibt zwei Gruppen: eine Anfängergruppe spielt von 17 bis 18 Uhr; die Fortgeschrittenengruppe von 17:30 bis 18:30 Uhr. Streicherinnen und Streichern ab Mittelstufe sind eingeladen im Kammerorchester "Paulusensemble" freitags von 19:30 bis 21:30 Uhr am gleichen Ort zusammen zu kommen.

> Probenplan Juniorensemble

Der Ev. Kirchenkreis Hamm bietet über die in der Übermittagsbetreuung des Offenen Ganztagsangebots am Gymnasium Hammonense eine Streicher AG für alle interessierten Kinder der 5.-7. Jahrgangsstufe an. Lassen Sie Ihr Kind teilhaben an der einzigartigen Möglichkeit, in einer tollen Gemeinschaft die Welt der Musik zu entdecken. Die Streicher AG gliedert sich in zwei aufeinander aufbauende Jahreskurse. Zum Anfängerkurs erfahren Sie hier > mehr

In der Fortgeschrittenengruppe erweitern die Teilnehmenden des Anfängerkurses ihre Kenntnisse. Darüber hinaus ist es für Teilnehmende des JEKI Projekts oder Kinder die Möglichkeit hier quer einzuteigen. Dazu hier > mehr

Wer sich über die Zuordnung in die richtige Leistungsgruppe unsicher ist, kann vor Ort Beratung finden.

Gottesdienstatlas

In allen Kirchengemeinden unseres Evangelischen Kirchenkreises Hamm wird Gottesdienst in unterschiedlichen Formen, zu unterschiedlichen Zeiten, mit verschiedener Musik etc. gefeiert.

 

Â

Â

Neben den vertrauten, historisch gewachsenen Gottesdiensten, sind in jüngerer Zeit weitere Formen entstanden, die z. B. zu unterschiedlichen Zeiten, an anderen Orten und mit verschiedener Musik gefeiert werden. Dabei werden unterschiedliche Zielgruppen in den Blick genommen.

Viele unserer Gottesdienste werden ökumenisch gefeiert.

Gottesdienste an anderen Orten

Gottesdienste zu besonderen Anlässen

Familiengottesdienste

Friedensgottesdienste

Jugendgottesdienste

Kinderbibelwoche

Kindergartengottesdienste

Kinderkirche

Konfirmationsjubiläen

Krabbelgottesdienste

Krankenhausgottesdienste

Meditative Gottesdienste

Musikalische Gottesdienste / Kantatengottesdienste

Gottesdienste mit Predigtreihe

Schützengottesdienste

Schulgottesdienste mit Grundschulen

Schulgottesdienste mit weiterführenden Schulen

Schulgottesdienste mit Berufskollegs

Seniorengottesdienste in Seniorenheimen

Seniorengottesdienste in Gemeindehäusern

Seniorengottesdienste in Kirchen

Sommerkirche

Taizégottesdienste

Tauferinnerungsgottesdienste

Trauerinnerungsgottesdienste

Gottesdienste mit weiteren Themen

zum Beispiel: Andacht zum 1. Mai, Ausklanggottesdienste, Der andere Gottesdienst, Luthers Erben, Passionsandachten, Perlen des Glaubens, Salbungsgottesdienste, Werkstattgottesdienste

Gottesdienste für weitere Zielgruppen

zum Beispiel für Angehörige Verstorbener, Aussiedler, Biker, Eltern von Sternenkindern, Flüchtlinge, ...

Â

Kindermusical 07.07.2017


Kindermusicaltag 08.07.2017Â


 

Konzerte

wenn die Seite nicht dargestellt werden kann, klicken Sie >hier

Singen ist eine ganz natürliche Lebensäußerung. Das zeigen uns kleine Kinder, die ihr eigenes Spielen selbstverständlich mit Singen begleiten.

Stimmbildung und der Umgang mit der Stimme bilden neben dem Chorsingen und einer musiktheoretischen Ausbildung in Proben und Auftritten den Grundstein der musikalischen Arbeit. Die Kinder erwerben die Grundfertigkeiten des Singens, sie lernen, wie sie gesund und professionell mit ihrer Stimme umgehen. Da Kinder und Jugendliche in dem Alter erstaunlich schnell lernen, bewirkt diese Stimmbildung für jedes einzelne Kind und damit eine enorme Qualitätsverbesserung und einen Motivationsschub.

> Anmeldefaltblatt herunterladen

Die Instrumente
Mit den Orgeln in der Pfarrkirche St. Agnes (erbaut 1974 von Johannes Klais, 49 klingende Stimmen auf 3 Manualen) sowie in der Pauluskirche (3 Manuale, 39 Register, erbaut von Rudulf von Beckerath 1967) stehen große, neobarock disponierte Orgeln in den gotischen Hallenkirchen der Innenstadt Hamms zur Verfügung.
Mit dem von der Fa. Goll 2006 erbauten Instrument in der neugotischen Liebfrauenkirche wird die größte Orgel in der Stadt Hamm zu hören sein. Sie ist mit 53 Registern auf 3 Manualen und einem reichhaltigen Fundus an Grund-, Streicher- und Lingualstimmen sowohl für barocke wie auch romantische Literatur geeignet.

Disposition der Beckerath-Orgel in der Pauluskirche Hamm (1967, III/39)
II. Hauptwerk: (C-g3)
Quintadena 16
Prinzipal 8 Prospekt
Spielflöte 8
Oktave 4
Koppelflöte 4
Nasat 2 2/3
Flachflöte 2
Mixtur 5f 1 1/3
Zimbel 3f 1/2
Trompete 8

Pedal: (C-f1)
Prinzipal 16 Prospekt
Oktave 8
Rohrbass 8
Metallflöte 4
Nachthorn 2
Mixtur 5f 2'
Posaune 16
Trompete 8
Schalmei 4

III. Schwellwerk: (C-g3)
Rohrflöte 8
Gemshorn 8
Violflöte 4
Blockflöte 4
Nasat 2 2/3
Gemshorn 2
Terz 1 3/5
Septime 1 1/7
Sifflöte 1
Mixtur 5f 1'
Oboe 8
Tremulant

I. Rückpositiv: (C-g3)
Metallgedackt 8
Prinzipal 4 Prospekt
RohrflÃöe 4
Oktave 2
Gemsquinte 1 1/3
Scharf 4f 2/3
Sesquialtera 2f
Dulzian 16
Bärpfeife 8
Tremulant

Koppeln und Spielhilfen:
HW+RP, HW+SW
P+HW, P+RP, P+SW
mechanische Schleiflade mit elektrischer Registertraktur, Setzeranlage mit 4000 Kombinationen



Dispositon der Goll-Orgel in der Liebfrauenkirche Hamm (2006, III/52)
I. Hauptwerk: (C-a3)
Principal 16 Prospekt
Praestant 8
Doppelflöte 8
Rohrflöte 8
Viola da gamba 8
Octave 4
Spitzflöte 4
Große Terz 3 1/5
Quinte 2 2/3
Octave 2
Mixtur 4-5f 1 1/3'
Cornett 8' 5f
Fagott 16
Trompete 8

II. Positiv: (C-a3)
Bordun 16
Principal 8
Gedackt 8
Salicional 8
Oktave 4
Koppelflöte 4
Nasard 2 2/3
Quarte de Nasard 2
Terz 1 1/5
Larigot 1 1/3
Mixtur 4f 1'
Cromorne 8

III. Schwellwerk: (C-a3)
Viola pomposa 16
Flûte harmonique 8
Bourdon 8
Gambe 8
Voix céleste 8
Flöte oct. 4
Viole d'amour 4
Octavin 2
Echocornett 3f 2 2/3'
Plein jeu 2-5f 2'
Bombarde 16
Trompette harm. 8
Oboe 8
Voix humaine 8
Clairon harm. 4

IV. Pedal: (C-f1)
Contrabass 32
Principal 16 Prospekt
Violonbass 16
Subbass 16
Octavbass 8
Gedacktbass 8
Violoncello 8
Octave 4
Posaune 16
Trompete 8
Clairon 4

mechanische Schleiflade mit mechanischer Registertraktur sowie Setzeranlage mit 4000 Kombinationen



Disposition der Klais-Orgel in der Pfarrkirche St. Agnes (1974, III/48)

II. Hauptwerk (C-g3):
Praestant 16 Prospekt
Principal 8
Holzflöte 8
Oktave 4
Gedackt 4
Superoktave 2
Cornett V 8
Mixtur IV 1 1/3
Cymbel III 1/3
Trompete 8
Dulciana 8 Prospekt
Clairon 4 Prospekt

I. Rückpositiv (C-g3):
Praestant 8 Prospekt
Flötgedackt 8
Quintade 8
Principla 4
Rohrflöte 4
Nsasrad 2 2/3
Terz 1 3/5
Quinte 1 1/3
Sifflöte 1
None 8/9
Scharff IV 2/3
Cromorne 8

III: Schwellwerk (C-g3):
Gedackt 16
Rohrflöte 8
Salicional 8
Unda maris 8
Principal 4
Lochgedackt 4
Waldflöte 2
Sesquialter I-III
Acuta V 2
Basson 16
Hautbois 8


Pedal (C-f1):
Principal 16
Subbass 16
Quinte 10 2/3
Octave 8 Prospekt
Holzgedackt 8
Choralbass 4
Nachthorn 2
Aliquotbass V
Hintersatz VI
Posaune 16
Trompete 8
Schalmey 4

mechanische Schleiflade mit elektrischer Registertraktur, 6 Generalsetzer

Disposition der Beckerath-Orgel in der Pauluskirche Hamm (1967, III/39)
Orgel Pauluskirche
II. Hauptwerk: (C-g3)
Quintadena 16
Prinzipal 8 Prospekt
Spielflöte 8
Oktave 4
Koppelflöte 4
Nasat 2 2/3
Flachflöte 2
Mixtur 5f 1 1/3
Zimbel 3f 1/2
Trompete 8

Pedal: (C-f1)
Prinzipal 16 Prospekt
Oktave 8
Rohrbass 8
Metallflöte 4
Nachthorn 2
Mixtur 5f 2'
Posaune 16
Trompete 8
Schalmei 4

III. Schwellwerk: (C-g3)
Rohrflöte 8
Gemshorn 8
Violflöte 4
Blockflöte 4
Nasat 2 2/3
Gemshorn 2
Terz 1 3/5
Septime 1 1/7
Sifflöte 1
Mixtur 5f 1'
Oboe 8
Tremulant

I. Rückpositiv: (C-g3)
Metallgedackt 8
Prinzipal 4 Prospekt
Rohrflöte 4
Oktave 2
Gemsquinte 1 1/3
Scharf 4f 2/3
Sesquialtera 2f
Dulzian 16
Bärpfeife 8
Tremulant

Koppeln und Spielhilfen:
HW+RP, HW+SW
P+HW, P+RP, P+SW
mechanische Schleiflade mit elektrischer Registertraktur, Setzeranlage mit 4000 Kombinationen

In einem Projekt wird die Evangelische Kirchengemeinde Hamm die Sonntagsgottesdienste der Pauluskirche regelmäßig und verlässlich musikalisch gestalten. Neben Kantor Heiko Ittig und Posaunenchorleiter Reinhard Bersch beteiligen sich hier vor allem die musikalischen Gruppen an der Pauluskirche: Pauluskantorei, Pop- und Gospelchor, CVJM Posaunenchor, Paulusensemble und die Musikschule der Kirchengemeinde.
Kirchenmusik entstammt dem Gottesdienst und gehört in den Gottesdienst. Sie verbindet Religion und Öffentlichkeit. Kirchenmusik bildet einen Grundbestandteil des evangelischen Gottesdienstes. Sie ist christlicher Glaube in Tönen und beteiligt auch in den Chören Aktive an der Gestaltung und macht damit Gottesdienst zu einer Feier der Gemeinde.

Übersicht der Posaunenchöre aus dem Kirchenkreis Hamm

Ahlen:
Ev. Posaunenchor Ahlen
Ansprechperson: Rolf Leuthardt, Tel.: 02382 / 65048,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Probe montags

Bönen-Flierich:
Posaunenchor Flierich
Ansprechperson: Cornelia Röhr, Tel. 02383 / 5108
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Probe dienstags

Hamm-Emmaus, Bez. Berge:
Evangelischer Posaunenchor Berge
Ansprechperson: Matthias Fröhlich, Tel. 02381 / 540175
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Probe montags

Hamm-Heessen:
Bläserkreis der Versöhnungskirche Heessen
Ansprechperson: Andreas Westermann, Tel. 02381 / 673451
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Probe dienstags

Hamm-Mark:
Posaunenchor Mark
Ansprechperson: Georg Turwitt, Telefon 02381 / 59255,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Probe freitags

Hamm-Mitte:
CVJM-Posaunenchor Hamm
Ansprechperson: Reinhard Bersch, Tel. 02381 / 20785,
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Probe mittwochs

Hamm-Norden:
Posaunenchor der Johanneskirche Hamm-Norden
Ansprechperson: Christian Bachtrop Tel.: 0177 430 62 58
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Probe donnerstags

Hamm-Pelkum-Wiescherhöfen, Posaunenchor Pelkum:
Ansprechperson: Peter Beckschulze, Tel. 02381 / 401148
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Probe donnerstags


Hamm-Emmaus, Bez. Rhynern:
Posaunenchor Rhynern-Drechen
Ansprechperson: Uwe Altena, Tel. 02922 / 6480
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Probe freitags

Hamm-Trinitais, Bez. Werries:
Posaunenchor Werries
Ansprechperson: Wolfgang Franke Tel. 02381 80854
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Probe mittwochs

Hamm-Trinitais, Bez. Uentrop:
Posaunenchor Uentrop
Ansprechperson: Udo Potthoff, Tel. 02388-2779
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Probe dienstags

Hamm-Westen:
Evangelischer Posaunenchor Hamm-Westen
Ansprechperson: Horst Lütgebaucks, Telefon: 02381 / 44 38 41
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Probe freitags

Hamm-Westtünnen:
Ev. Posaunenchor Westtünnen
Ansprechperson: Jörg Duddek, Tel. 02385 /3712
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Probe mittwochs

Hamm-Pelkum-Wiescherhöfen:
Posaunenchor Wiescherhöfen
Ansprechperson: Rüdiger Klatt, Tel. 02381 / 402672
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Probe montags

Hamm-Emmaus, Bez. Hilbeck:
CVJM Posaunenchor Hilbeck
Ansprechperson: Heinz Jürgen Altena, Tel. 02922 / 861315
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Probe mittwochs

Werne
Ev. Posaunenchor Werne
Ansprechperson: Hans-Jürgen Treutmann, Tel.02389 / 534342
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Probe dienstags

Hier finden Sie in Kürze mehr über die Bläserarbeit im Kirchenkreis Hamm.

Sie lieben Musik, sie spielen gerne Blockflöte und nicht nur Sopranblockflöte, dann freuen Sie sich auf einen ganzen Tag Ensemblespielen in entspannter Atmosphäre.
Wir laden fortgeschrittene SpielerInnen ab 16 Jahren und SpielkreisleiterInnen herzlich ein, die das gesamte Blockflötenquartett beherrschen (Ausnahmen sind nach Rücksprache möglich). Großbässe und Subbässe sind besonders willkommen.
Am Vormittag sowie nachmittags werden Musikstücke in einer Gruppenarbeit und im Plenum erarbeitet. Je nach Besetzung werden auch mehrstimmige Sätze oder Musikstücke als Doppelchor im Plenum gespielt.


Heiko Ittig studierte an der Hochschule für Kirchenmusik der Evangelischen Kirche von Westfalen und absolvierte dort das B- und das A-Examen. Bereits während des Studiums war er in verschiedenen Kirchengemeinden Ostwestfalens als Kirchenmusiker tätig und belegte Meisterkurse in Chorleitung und Orgelspiel, u.a. bei Hermann Max, Stefan PD Runge, Wolfgang Zerer, Jon Laukvik und Ludger Lohmann. Nachdem er 1998 in Köln-Deutz als hauptberuflicher Kirchenmusiker zusätzlich 2003 zum Kreiskantor des Kirchenkreises Köln-Mitte ernannt wurde, ist er seit 2007 in Hamm, nach einer Tätigkeit als Kantor in Rheda-Wiedenbrück nunmehr wieder als Kreiskantor, jetzt im Evangelischen Kirchenkreis Hamm tätig. Heiko Ittig kann auf eine umfangreiche Konzerttätigkeit als Organist und Dirigent im Inland zurückblicken. 2011 wurde ihm der Emil-Löhnberg-Kulturförderpreis der Stadt Hamm verliehen.



Logo SingschuleIn der an die Kurrende anschließende Zimbalistengruppe (2. Klasse & Quereinsteiger) werden die Vorbedingungen geschaffen für die Teilnahme an der Jugendkantorei:
Stimmbildung, das Singen von Kanons und Liedern, das Spielen des schön klingenden und leicht zu spielenden Saiteninstruments Zimbal und das Singen nach Noten stehen hier auf dem Programm. Man könnte sagen: es ist die Ausbildungsklasse.
Die Zimbalistengruppe findet kursweise (parallel zum Schuljahr) statt.

Zimbalistengruppe (2. Schuljahr & Quereinsteiger) montags 15:50 bis 17:00 Uhr > zum Probenplan


 

Nächste Veranstaltungen

02 Apr 2020
09:00AM - 09:45AM
Singschule: Vorkurrende
02 Apr 2020
07:30PM - 10:00PM
Pauluskantorei
03 Apr 2020
07:00PM - 09:00PM
Paulusensemble
04 Apr 2020
11:15AM - 12:00PM
OrgelMusik zur Marktzeit
05 Apr 2020
09:30AM - 10:30AM
Gottesdienst
06 Apr 2020
10:30AM - 11:30AM
Singschule: Vorkurrende
06 Apr 2020
03:50PM - 05:00PM
Singschule: Kurrende
06 Apr 2020
05:10PM - 06:00PM
Singschule: Zimbalistengruppe
08 Apr 2020
07:30PM - 09:00PM
CVJM Posaunenchor
08 Apr 2020
07:30PM - 08:15PM
Taizé-Projektchor

zuletzt aktualisiert

  • letzte Änderung am:Montag 30 März 2020, 16:01:22.

Kalender

April 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
Mai 2020
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31

Newsletter abonnieren

Wer ist online

Aktuell sind 386 Gäste und keine Mitglieder online

Besucherzähler

1977764
heuteheute2087
gesterngestern2181
diese Wochediese Woche8841
dieser Monatdieser Monat4268
insgesamtinsgesamt1977764
Statistik erstellt: 2020-04-02T09:05:39+02:00
US
UNITED STATES
US

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

Login

Soziale Netzwerke

FacebookGoogle BookmarksLinkedInRSS Feed
Pin It

Suche

Anreise

Willkommen auf unserer Webseite. Ihre Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Deshalb verwenden wir Cookies ausschließlich dazu, das Funktionieren unserer Webseite sicherzustellen und ihre Inhalte zu verbessern.