Home

Wir freuen uns über Ihr Interesse an der musikalischen Arbeit der Evangelischen Kirchengemeinde Hamm im Bereich der Pauluskirche. Die musikalische Arbeit an der Pauluskirche wir verantwortet von einem Team engagierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um Reinhard Bersch, Heike Klatt und Britta Kailuweit. Außerdem wirken die Dozentinnen und Dozenten der Musikschule mit: Cordula Boy, Britta Kailuweit, Claudia Lahaye, Matthias und Regine Overbeck, Thiemo Niggemann, Rebecca Engel, Soo Jung Lim, Julia Wagenblaß, Johann Ament, Reinhard Schulze, Inna Tcherkassova, Viktor Maletych, Anna-Sophie Sczepanek und Annika van Dyk.
> Veranstaltungsfaltblatt

Zum Gospelday für eine gerechte Welt am Samstag, den 21.09.2019, um 12 Uhr bietet sich die Möglichkeit der projektweisen Teilnahme. In einem Konzert singen wir Gospels, um die gerechte Teilhabe aller an Gütern in der Welt zu fordern und laden zu ein 

  • bei den Chorproben: mittwochs von 20:00 bis 21:45 Uhr im Lutherzentrum Hamm ab dem 28.08.2019
  • Ansingen am Samstag, 21.09.2019, um 11:30 Uhr in der Pauluskirche Hamm
  • Konzert für eine gerechte Welt am Samstag, 21.09.2019, um 12 Uhr in der Pauluskirche Hamm

Veranstaltungsorte

  • Lutherzentrum Hamm, Martin-Luther-Straße 27b, 59065 Hamm
  • Pauluskirche Hamm, Marktplatz 16, 59065 Hamm

Leitung: Pauluskantor Heiko Ittig (Hamm)

Kosten: keine

Weitere Informationen in Kürze hier. 

 

 

Am 21.12.2019 wird die Pauluskantorei das "Magnificat" von J. S. Bach konzertant aufführen und bietet dazu jetzt Menschen, die projektweise gerne als Chorsängerin oder Chorsänger mitwirken wollen die Möglichkeit. Dazu bietet sich jenen, die das Werk bisher noch nicht gesungen haben an, bald in die Probenarbeit einzusteigen. Insbesondere auch durch die vorgelagerten
Stimmgruppenproben wird der Notentext intensiv erarbeitet und in anschließender Probe aller Stimmen vertieft. Die Stimmproben beginnen im wöchentlichen Wechsel bereits um 19:30 Uhr im Lutherzentrum Hamm, Martin-Luther-Straße 27b, 59065 Hamm (Navi Westhofenstr. 2), die Gesamtproben aller sind am gleichen Ort um 20:15 bis 22 Uhr.
Für Chorerfahrene, die das Stück bereits gesungen haben ist ein Einstieg nach den Herbstferien möglich. Hier wird dann intensiv an der Gestaltung gearbeitet werden.
Die Arbeit begleitet Annika van Dyk als Stimmbildnerin und Gesangslehrerin, die in beiden Arbeitsphasen zur Verfügung stehen wird. Die Gesamtleitung liegt bei Kantor Heiko Ittig, der unter 02381/9735331 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! gerne weitere Informationen gibt. Weitere Medien wie Übe CD's werden ebenfalls bereitgehalten. Die Projektteilnahme wie auch die Stimmbildung sind kostenfrei. > mehr Informationen  > Anmeldeformular

Ensemble Ludwig GüttlerEiner der zweifellos bekanntesten Trompetenvirtuosen Europas, Ludwig Güttler, kommt nach Hamm. Am Freitag, 4. Oktober 2019, tritt er um 20 Uhr zusammen mit dem Meistertrompeter Johann Clemens und dem in Fachkreisen ebenso bekannten Konzertorganisten Friedrich Kircheis in der Pauluskirche Hamm auf. Der Kartenvorverkauf hat begonnen: Karten gibt es ab sofort in allen bekannten Vorverkaufsstellen in Hamm und allen CTS-Eventim- und ADTicket-Reservix-Vorverkaufsstellen in Deutschland 

 

Am Nachmittag des 08.09.2019, der nicht nur Tag des Denkmals sondern auch als Deutscher Orgeltag, begangen wird, öffnen sich in Hamm die Tore zweier Kirchen und einer weiteren Spielstätte, die jetzt noch nicht verraten werden soll, um das im Jahr 2018 von der UNESCO ernannte immaterielle Kulturerbe der Orgeln und des Orgelbaus einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Indem wir an anderen Kirchen, als die durch regelmäßige Kirchenkonzerte zu Gast sind, stellen wir hier musikalische Kleinode vor. > Veranstaltungsfaltblatt  > Tagesprogramm

Das traditionelle Adventskonzert findet in jedem Jahr am Samstag vor dem 4. Advent statt in der Pauluskirche Hamm statt, in diesem Jahr am 21.12.2019, um 18 Uhr. > hier können Sie Karten erwerben

The BEST OF HARLEM GOSPELEs gibt wohl kaum jemanden, der nicht davon träumt, einmal im Leben in New York gewesen zu sein. Für all diejenigen, die diesen Traum bisher noch nicht verwirklichen konnten, bringt Veranstalter RGV EVENT GmbH einen Teil von New York einfach nach Deutschland – und zwar den wichtigsten: den Gospel aus Harlem - am 06.02.2020 in die Pauluskirche Hamm.

Die Lesung im Gottesdienst soll Freude machen. Denen, die zuhören, und denen, die lesen. In vielen Gemeinden übernehmen ehrenamtliche Lektorinnen und Lektoren die Lesung. Das ist ein wichtiger Beitrag zur Beteiligung der Gemeinde an der Gestaltung des Gottesdienstes. Wer im Gottesdienst Texte vorträgt, braucht Vorbereitung und Übung. Genau hier setzt unser Trainingsprogramm an. Unter kompetenter Anleitung trainieren Sie am Samstag, den 16.11.2019 von 9 bis 12:30 Uhr in der Thomaskirche Hamm gottesdienstliches Lesen und sicheres Auftreten. Sie setzen sich intensiv mit dem Lesungstext auseinander.

Der Ev. Kirchenkreis Hamm bietet über die in der Übermittagsbetreuung des Offenen Ganztagsangebots am Gymnasium Hammonense eine Streicher AG für alle interessierten Kinder der 5.-7. Jahrgangsstufe an. Lassen Sie Ihr Kind teilhaben an der einzigartigen Möglichkeit, in einer tollen Gemeinschaft die Welt der Musik zu entdecken. Die Streicher AG gliedert sich in zwei aufeinander aufbauende Jahreskurse. Zum Anfängerkurs erfahren Sie hier > mehr

In der Fortgeschrittenengruppe erweitern die Teilnehmenden des Anfängerkurses ihre Kenntnisse. Darüber hinaus ist es für Teilnehmende des JEKI Projekts oder Kinder die Möglichkeit hier quer einzuteigen. Dazu hier > mehr

Wer sich über die Zuordnung in die richtige Leistungsgruppe unsicher ist, kann vor Ort Beratung finden.

Kirchenmusikausbildung (D-Prüfung)

ChorleitungsunterrichtDer Kirchenkreis bietet jährlich ein Ausbildungsangebot für Kirchenmusiker an. Angebote:

  • Chorleitungsausbildung
  • Kinderchorleitungsausbildung als Zusatzzertifikat
  • Ausbildung für Organistinnen und Organisten

Die Ausbildungskurse münden in die Ablegung der D-Prüfung, mit dem die grundlegenden Fähigkeiten nachgewiesen werden, um als Chorleiterin, Chorleiter, Kinderchorleiterin, Kinderchorleiter, Organistin oder Organist in einer Kirchengemeinde in der Evangelischen Kirche von Westfalen und weiteren evangelischen Landeskirchen tätig werden zu können. Der Ausbildungskurs Kirchenmusik wird laufend als Jahreskurs angeboten. Er beginnt mit einer Aufnahmeprüfung, bei der die individuellen Fertigkeiten der Interessenten festgestellt werden und eine Beratung erfolgt, wie und wann die Prüfung abgelegt werden kann, die zur Anstellung als nebenberufliche Kirchenmusikerin/ Kirchenmusiker befähigt.

Wir bieten vier Module an, die einzeln oder in Kombination belegt werden können:
- Singleitung/Chorleitung
- Singen mit Kindern (nur in Verbindung mit dem Fach Singleitung als Zusatzzertifikat)
- Orgel
- Theorie: Gottesdienst- und Gesangbuchkunde

Ab Montag, den 27.05.2019, von 15 bis 15:45 Uhr findet ab sofort wöchentlich eine neue Gruppe für 5-7jährige Jungen und Mädchen im Lutherzentrum statt. In unserer Singschule bieten wir

  • Klassische Kinderchorarbeit
  • Intensive Stimmbildnerische Arbeit
  • Erste Erfahrungen mit Musik über Tanz und Bewegung
  • Notenlehre
  • Aufführungen in Gottesdiensten und Konzerten sowie
  • Erstes Instrumentalspiel mit einem Zimbalon.

Das Angebot richtet sich in der ersten aufzubauenden Gruppe an fünfjährige Vorschulkinder und Kinder des ersten Schuljahrs. In den letzten vier Jahren sind bereits zwei Gruppen entstanden, die das Alter von 8 bis 12 Jahren abdecken. Um die Stimmbildung zu finanzieren, wird ein monatlicher Beitrag von € 10,-- erhoben. Inhaber der YouCard können kostenfrei teilnehmen. Weitere Auskünfte erteilt Pauluskantor Heiko Ittig, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Fon 02381/9735331. Infos www.singschule.kirchenmusik-hamm.de

Auch im kommenden Jahr bietet der Ev. Kirchenkreis Hamm, in Verbindung mit vielen Kooperationspartnern, eine Vielzahl kirchenmusikalischer Angebote im Bereich der Aus-, Fort- und Weiterbildung an. Besonders genannt sein hier der Chorleitungskurs, die Konvente, verschiedene Projektchorangeboten und Bläserveranstaltungen. > Veranstaltungsfaltblatt

Einmal an einer Orgel sitzen und spielen?

Diesen Wunsch haben sicherlich viele schon einmal verspürt. Mit einem Schnupperkurs bieten wir allen Interessierten die Gelegenheit, ohne weitere Verpflichtung das Instrument kennen und ein wenig spielen zu lernen. Dazu kann in vier Unterrichtsstunden unter Anleitung einer oder eines hauptberuflichen Kirchenmusikerin oder Kirchenmusikers das Instrument nach Herzenslust ausprobiert werden.
Nach dem Kurs kann entschieden werden, ob ein Orgelunterricht fortgesetzt werden soll.
Grundkenntnisse auf dem Klavier oder Keyboard sind dabei keine Voraussetzung. > mehr

Sie lieben Musik, sie spielen gerne Blockflöte und nicht nur Sopranblockflöte, dann freuen Sie sich auf einen ganzen Tag Ensemblespielen in entspannter Atmosphäre.
Wir laden fortgeschrittene SpielerInnen ab 16 Jahren und SpielkreisleiterInnen herzlich ein, die das gesamte Blockflötenquartett beherrschen (Ausnahmen sind nach Rücksprache möglich). Großbässe und Subbässe sind besonders willkommen.
Am Vormittag sowie nachmittags werden Musikstücke in einer Gruppenarbeit und im Plenum erarbeitet. Je nach Besetzung werden auch mehrstimmige Sätze oder Musikstücke als Doppelchor im Plenum gespielt.

Auch in diesem Jahr bietet der Evangelische Kirchenkreis wieder ein umfassendes Programm zur Aus-, Fort- und Weiterbildung an. Weiteres lesen Sie in unserem Faltblatt > hier

SonntagAbendMusikEine neue Konzertreihe findet am jeweils dritten Sonntag des Monats in der Pauluskirche Hamm statt. Eröffnet wurde der Reigen nach den Sommerferien am 21.07.2019 um 18 Uhr mit einem Gitarrenkonzert mit Wolfgang Mayer. Am 27.10. tritt der Gospelchor "Voices of Joy" aus Dolberg. In einem Bläser- und Orgelkonzert am 16.11. wirken das Blechbläserensemble Hamm und Kreiskantor Heiko Ittig an der Beckerath-Orgel mit. Am 01.12. erklingt Bläsermusik mit der Gruppe "hammer blech". In einer Passionsmusik am 15.03.2020 singt die Pauluskantorei Hamm die Lukaspassion von Heinrich Schütz. Roland Vossebrecker ist der Interpret eines Klavierkonzerts, in dem der historische Bechstein-Flügel der Pauluskirche von 1879 zu hören sein wird. Der Künstler spielt ein Benefiz für die Organisation "Oxfam". Heiko Ittig ist der Interpret eines Orgelkonzerts am Karfreitag, bei dem Werke von Johann Sebastian Bach und Joseph Gabriel Rheinberger spielen wird. Weiter sind alle Konzerte eintrittsfrei, um Spenden wird gebeten.

In Zusammenarbeit mit unserer Musikschule bieten wir zwei Ensembles für Kinder und Jugendliche an, die auf verschiedenen Niveaus Streicher-, Holzblas- und Blechblasinstrumente spielen.

Proben:

Anfängergruppe: freitags 17:00 - 18:00
Fortgeschrittenengruppe: freitags 18:00 -19:00
wöchentlich außerhalb der Schulferien, Lutherzentrum, Martin-Luther-Straße 27 b; Leitung Britta Kailuweit; Kontakt: Pauluskantor Heiko Ittig  0 23 81 / 9 73 53 31

Für ein Konzert im Rahmen der Hammer Kulturnacht bietet sich die Möglichkeit bei einem Streichkonzertprojekt mitzuwirken. Spielerinnen und Spieler von Violinen, Bratschen und Violoncello sind eingeladen, Georg Philipp Telemanns Orchestersuite „La Bizarre“ in einem Konzert aufzuführen. Die Proben sind freitags von 19 bis 21 Uhr im Lutherzentrum, Martin-Luther-Straße 27 b (Navi Westhofenstraße 2), 59065 Hamm. Auskünfte erteilt Kantor Heiko Ittig, Fon 02381/9735331, Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

* Sie lieben Kirchenmusik?
* Und sie singen gerne, können dieses aber in einer regelmäßigen Chorprobe zeitlich nicht einrichten?
* Sie möchten gerne bei einer Kantatenaufführung mitwirken?
> Dann haben wir das richtige Angebot für Sie!
> Wirken Sie mit bei einer Aufführung der Kantate „Meinen Jesum lass ich nicht“ von Max Reger mit Solisten, Chor und Orgel

Die Pauluskirche ist eines der zentralen Wahrzeichen Hamms. Der gotische Bau ist für die Stad von kirchen-, kultur- und sozialgeschichtlicher Bedeutung und steht seit 1985 unter Denkmalschutz. Nun erhält die Pauluskirche finanzielle Unterstützung vom Bund. In einem neu aufgelegten Denkmalschutz-Sonderprogramm hat die Pauluskirche einen Zuschlag in Höhe von 20.000,-- € für Restaurierungsarbeiten der Kirchenorgel erhalten.

Nächste Veranstaltungen

21 Aug 2019
07:30PM - 09:00PM
CVJM Posaunenchor
21 Aug 2019
07:45PM - 09:45PM
Pop- & Gospelchor
22 Aug 2019
09:00AM - 09:45AM
Singschule: Vorkurrende
22 Aug 2019
07:30PM - 10:00PM
Pauluskantorei
23 Aug 2019
07:00PM - 09:00PM
Paulusensemble
25 Aug 2019
09:30AM - 10:30AM
Gottesdienst
26 Aug 2019
10:30AM - 11:30AM
Singschule: Vorkurrende
26 Aug 2019
03:00PM - 03:45PM
Singschule: Kurrende
28 Aug 2019
07:30PM - 09:00PM
CVJM Posaunenchor
28 Aug 2019
07:45PM - 09:45PM
Pop- & Gospelchor

zuletzt aktualisiert

  • letzte Änderung am:Samstag 10 August 2019, 21:00:29.

Kalender

August 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
September 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30

Newsletter abonnieren

Wer ist online

Aktuell sind 177 Gäste und keine Mitglieder online

Besucherzähler

1125338
heuteheute1708
gesterngestern2789
diese Wochediese Woche7295
dieser Monatdieser Monat57510
insgesamtinsgesamt1125338
Statistik erstellt: 2019-08-21T12:27:34+02:00
US
UNITED STATES
US

This page uses the IP-to-Country Database provided by WebHosting.Info (http://www.webhosting.info), available from http://ip-to-country.webhosting.info

Login

Soziale Netzwerke

FacebookGoogle BookmarksLinkedInRSS Feed
Pin It

Suche

Anreise

Willkommen auf unserer Webseite. Ihre Privatsphäre ist uns sehr wichtig. Deshalb verwenden wir Cookies ausschließlich dazu, das Funktionieren unserer Webseite sicherzustellen und ihre Inhalte zu verbessern.
Sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies zu diesen Zwecken verwenden? Anklicken für JA Ablehnen