Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Zu Monat

KammerMusik zur Marktzeit

Als iCal-Datei herunterladen
Samstag, 7. Oktober 2017 11:15 - 12:00
von  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Aufrufe : 827

Miloslaw Tybora (Dortmund) - Akkordeon

 

Miroslaw Tybora, geb. 1974 in Czluchow/Polen. Sein Studium begann er in Danzig bei Prof. K.Olczak, danach studierte er weiter in Duisburg, später an der Folkwang Musikhochschule Essen und an der Musikhochschule Detmold bei Prof. M.Miki. Während seiner Ausbildung nahm er an verschiedenen Konzerten, Festivals, Wettbewerben, CD, Radio und an Theaterproduktionen in Polen aber auch im Ausland teil (internationales Orgel Festival in Bielsko – Biala/Polen, internationales Akkordeon Festival „Sata Hame Soi“ Ikaalinen/Finland, Akkordeonwettbewerb in Mlawa/Polen - 2.Platz). Im Jahr 2005 trat er als Solist mit dem Orchester „Concerto Dortmund“ auf und ein Jahr später spielte er als Solist im Konzerthaus Dortmund. 2010 trat er mit dem UFU Universität Orchester in Uberlandia/Brasilien auf und gab dort Meisterkurse für Akkordeon. In den vergangenen Jahren war Miroslaw Tybora lange Zeit Mitglied von „Uwaga!“ Quartett, das bei vielen nationalen und internationalen Konzertreihen, Festivals und Wettbewerben mitwirkte. Anfang 2013 kam ein Kinofilm „Das Lied des Lebens“. Seit 2013 arbeitet er mit der Cellistin Charlotte Voigt zusammen. Mit dem „Duo Spiritu“ in kurzer Zeit ergaben sich die Auftritte u.a. bei dem Neuen Schloss in Bad Lobenstein und Schloss Friedenstein in Gotha. Miroslaw Tybora war Stipendiat der Künstlerhauser in Worpswede (2007) sowie Organisator und Koordinator der internationalen Austauschprojekte. M.Tybora ist ebenfalls pädagogisch tätig, arbeitet mit jungen Menschen und fördert junge Talente.

Ort : Pauluskirche Hamm, Marktplatz 16, 59065 Hamm

Zurück