Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Jahr Nach Monat Nach Woche Heute Suche Zu Monat

Musik zur Marktzeit

Als iCal-Datei herunterladen
Samstag, 1. Juli 2017 11:15 - 12:00
von  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Aufrufe : 924

 

Außergewöhnliches steht auf dem Programm der nächsten Musik zur Marktzeit am Samstag, den 01.07.2017, in der Pauluskirche Hamm. Das Duo Daniel Gebauer am Saxophon und Matthias Entrup (Vibraphon) entführen in eine Klangwelt, die zum einen vom Jazz, zu anderen auch von ätherischen Klängen, Klangwolken und Improvisation gekennzeichnet ist.

Der Saxophonist Daniel Gebauer und der Vibrafonist Matthias Entrup sind durch viele gemeinsame Auftritte miteinander vertraut. Aber ihre Musik entsteht in jedem Konzert neu die Improvisation ist für sie der Kern des Musizierens. Ihre musikalischen Dialoge mal frech und spritzig, ein anderes Mal meditativ und sphärisch beziehen dabei auch die Besonderheiten des Konzertraums mit ein. So entstehen frische, ungewohnt klare und berührende Neukompositionen und Interpretationen, die ihren Reiz durch das melodisch-rhythmische Klangfeld erhalten, das die beiden Musiker einfühlsam aufzuspannen verstehen.

Daniel Gebauer, der als klassisch geschulter Posaunist begann, liebt die Abwechslung und Vielfalt. Musikalische Kommunikation und der Austausch mit Musikern verschiedenster Stilrichtungen prägen seine künstlerische Entwicklung. Lange Aufenthalte in Neuseeland und Australien formten seinen Ton und seine musikalische Grundhaltung. Daniel Gebauer ist südbadischen Raum geboren und aufgewachsen. Er studierte Jazz/Pop in Hamburg und im Ausland( Holland und Neuseeland)Arbeitet und lebt jetzt in Lüneburg als freischaffender Musiker.

Der Vibraphonist Matthias Entrup geht ganz im Moment des Musizierens auf und sucht im Dialog mit anderen Musikern nach immer neuen klanglichen Ausdrucksmöglichkeiten. Sein Spiel vereint eine breite Palette an Stimmungen und Klangfarben, für die er neben dem Vibrafon auch das westafrikanische Balafon (Ur-Xylophon") nutzt. Matthias Entrup ist gebürtiger Westfale und wurde dort auch groß, studierte in Osnabrück und lebt jetzt in Bremen als Musiker und Musikpädagoge.

Das Konzert beginnt wie gewohnt um 11:15 Uhr bei freiem Eintritt.

Ort : Pauluskirche Hamm, Marktplatz 16, 59065 Hamm

Zurück