Orgel Schnupperkurs

Einmal an einer Orgel sitzen und spielen …

Diesen Wunsch haben sicherlich viele schon einmal verspürt. Mit einem Schnupperkurs bieten wir allen Interessierten die Gelegenheit, ohne weitere Verpflichtung das Instrument kennen und ein wenig spielen zu lernen. Dazu kann in vier Unterrichtsstunden unter Anleitung einer oder eines hauptberuflichen Kirchenmusikerin oder Kirchenmusikers das Instrument nach Herzenslust ausprobiert werden.
Nach dem Kurs kann entschieden werden, ob ein Orgelunterricht fortgesetzt werden soll.
Grundkenntnisse auf dem Klavier oder Keyboard sind dabei keine Voraussetzung. > mehr

Was sind die Kursinhalte?
Wir gehen ganz individuell von Ihren Erfahrungen aus. Sollte jemand noch kein Tasteninstrument gespielt haben, vermitteln wir Ihnen Basiswissen. Diejenigen, die schon ein wenig Klavier oder Keyboard spielen können, führen wir an Liedbegleitung, Improvisation und leichte Orgelliteratur heran.

Wie komme ich an eine Orgellehrerin oder einen Orgellehrer?
Gerne vermitteln wir Ihnen mit dem angehängten Anmeldeabschnitt Ihre Lehrerin oder Ihren Lehrer in Wohnortnähe. Vielleicht haben Sie auch schon Kontakt zu einem der hauptberuflichen Kirchenmusikerinnen oder –musiker? Nennen Sie uns dann gerne Ihre Wünsche!

Wie hoch sind die Kosten?
Der vierwöchige Kurs kostet einmalig 53,-- €. Wenn Sie in den regelmäßigen Unterricht wech-seln möchten, kostet er monatlich 59,-- € oder 53,-- €; dieses, wenn Sie Schüler, Student, Auszubildender, Bundesfreiwiligendienstleistender oder SGBII-Empfänger sind.

 

Zusätzliche Informationen