Beiträge

Filter
  • Neues Orchesterprojekt

    Das nächste Orchesterprojekt des Paulusensembles führt die künstlerische Arbeit des Orchesters mit der musikpädagogischen Arbeit der Musikschule der Ev. Kirchengemeinde Hamm am Lutherzentrum zusammen. Auch weiteren Instrumentalisten, die an der Verwikrlichung eines Konzertprojekts mitwirken wollen, steht diese Aktion kostenfrei offen.
    Gemeinsam mit anderen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ein besonderes Konzert zu erarbeitet. Neben Tanzsätzen aus der ersten Orchestersuite wird auch Contrapunctus I von Johann Sebastian Bach aufgehührt werden. Neben vier Kinderszenen von Mendelssohn kommt aber auch eine Orchesterbearbeitung der Filmmusik aus „Jurassic Parc" zur Aufführung.
    Weil es nur wenige Proben sind, hält sich dafür der Zeitaufwand in Grenzen.
    Die Aufführung wird dann im Rahmen der Hammer Kulturnacht am 27.04.2018 statt. Weil verschiedene Altergruppen und Leistungsstände zum gemeinsamen Musizieren zusammengeführt werden, sind Stücke zu drei Schwierigkeitsstufen ausgesucht, die dann in verschiedenen Kombinationen und teilweise auch alleine in den jeweiligen Ensembles gespielt werden. Daher ergibt sich eine gestaffelte Probengestaltung.
    Das Ensemble 1, das in aller Regel freitags um 17 Uhr im Lutherzentrum Hamm beginnt, ist das Angebot für Einsteiger. Etwas Fortgeschrittene sind am Besten in Ensemble 2 aufgehoben. Es ist am Freitag und beginnt zunächst um 18 Uhr, im weiteren Probenverlauf um 17:30 und dauert eine Stunde.
    Für sehr fortgeschrittene Instrumentalisten eignet sich das Paulusensemble – freitags von 18:30 bis 19:30 Uhr; im weiteren Verlauf dann auch schon um 18 Uhr.
    Interessierte, die noch unsicher sind in welchem Ensemble sie mitspielen könnten, können gerne mit Britta Kailuweit, 0172/2346759, lauftakt@icloud.com, Kantor Heiko Ittig, 02381/9735331, info@kirchenmusik-hamm.de Kontakt aufnehmen.

Suchen

  • Letzte Bearbeitung: Dienstag 17 April 2018, 22:31:15.

Wer ist online

Aktuell sind 370 Gäste und keine Mitglieder online

Soziale Netzwerke

Facebook